Die Richtigen Möbel für den Fernseher

Wenn man sich dafür entschieden hat einen Fernseher zu kaufen dann sollte man auch gleich mal nach den richtigen TV Möbeln schauen oder besser gesagt den Fernseher zusammen mit den TV Möbeln kaufen.
So kann man zum Beispiel bei der TV Möbel Marke Spectral exklusiv den Samsung 9090 3D LED TV zusammen mit dem TV Sidebord Cocoon kaufen. Diese beiden Komponenten sind wunderbar aufeinander abgestimmt und werden auch nur zusammen verkauft. Gerade die Firma Spectral bietet TV Möbel der Extraklasse und durch die einzelnen Bausteine sind hier viele TV Möbel individuell zusammenstellbar.
Andere Systemprogramm Hersteller wie Hülsta, Wöstmann Markenmöbel, IRO, Paschen, Rietberger Möbelwerke und noch viele mehr haben in ihren Programmen sehr viel Möglichkeiten sich hier das passende TV Möbel zum Fernseher zu kaufen. Hier geht es dann eher darum wie viel Platz haben sie zur Verfügung und wie viel Geld möchten sie ausgeben. Andere Möbelhersteller wie z.B. die Firma Jahnke sind Spezialisten die sich auf Media Möbel ( TV Möbel ) spezialisiert haben und hier einiges direkt anbieten.
Zu guter Letzt gibt es dann noch die ganzen Billiganbieter die noch auf dem Markt sind. Das sind dann TV Möbel die sie nur so bekommen wie sie da stehen ohne irgendwelche Möglichkeiten sie zu verändern. Hier spielt ja auch oftmals der Preis eine nicht unbedeutende Rolle und so bekommen sie diese TV Möbel ab 100 Euro in den Mitnahme Märkten der großen Möbelhäuser wie XXXL Mann Mobilia, IKEA, Möbel Höffner und Möbel Inhofer und natürlich auch bei den Discountern wie Möbel Roller, SB Möbel Boss, Sconto Möbel Sofort usw.
Also wie sie sehen ist die Auswahl groß doch sollte das TV Möbel ja immer zum Rest der Einrichtung passen und da wird es dann schon schwieriger und auch teurer, deshalb schauen sie sich wenn sie einen neuen Fernseher kaufen ruhig erst mal nach dem passenden TV Möbel um.

Neueröffnung von XXXLutz in Salzbergen

Die Neueröffnung von XXXLutz in Salzbergen und sein Sortiment mit den Eigenmarke Cantus und vielen Markenmöbelherstellern wie Wöstmann Markenmöbel, Hülsta und Himolla. Dazu noch das Eröffnungsgewinnspiel und die über 1000 Eröffnungsangebote locken die Besucher an.

Seit 23 Juni 2011 gibt es in Salzbergen ein neues Möbelhaus von der XXXL Gruppe. Unter dem Namen XXXLutz Salzbergen finden sie es in der Holsterfeld 35-37 in 48499 Salzbergen. Die Öffnungszeiten in der XXXLutz Filiale in Salzbergen sind Montag bis Mittwoch 10-19 Uhr und Donnerstag und Freitag von 10-20 Uhr und Samstag von 9.30 bis 18 Uhr. Auf den über 30000 qm Betriebsfläche großen Grundstück finden sie alles was das Herz begehrt um ihre Wohnung oder ihr Haus schöner zu machen. Angefangen von den Gartenmöbeln über Wohnwände, Tische, Stühle, Bettsofas, Kleiderschranksystemen, Küchen und noch vieles mehr. Es werden hier neben der Eigenmarke Cantus auch viele andere Markenhersteller präsentiert. Angefangen von Wöstmann Markenmöbel, Rietberger Möbelwerke ( RMW ), Himolla, Hülsta, Paschen Bilbiotheken bis hin zu den Küchenherstellern. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Dazu haben die Filiale XXXLutz in Salzbergen noch ihr eigenes Restaurant mit wöchentlich wechselnden Mittagstisch und auch einer reichhaltigen Auswahl zum Frühstück oder Kaffee. Parkplätze sind genug vorhanden und auch die Zufahrt ist sehr leicht über die Autobahn zu erreichen. Anlässlich der Eröffnung gibt es auch ein Gewinnspiel und über 1000 Eröffnungsangebote in allen Möbelbereichen. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall für sie.

Die Neueröffnung von XXXL Mann Mobilia in Fellbach ist ein Riesenerfolg

Warum ist das Möbelhaus XXXL Mann Mobilia in Fellbach so gut gestartet und wie viel Besucher wurden die ersten Tage erwartet. Außerdem warum der Möbelmarkt in Stuttgart so umkämpft ist und wer hier alles mitmischt.

Schon am ersten Tag den 26.5.2011 waren über 15000 Besucher in dem neuen Möbelhaus und wollten die Angebote anschauen und auch natürlich das Möbelhaus das einem Schiff gleicht betrachten. Sicherlich waren auf viele einfach nur Neugierig und sind den Menschenmassen gefolgt. Nach der Eröffnung von Möbel Segmüller in Weiterstadt vor ein paar Jahren sprechen schon jetzt einige davon dass dies hier die erfolgreichste Neueröffnung aller Zeiten werden kann. Am heutigen Tag den 28.5.2011 werden bis zu 40000 Kunden erwartet die das Sortiment und das Möbelhaus anschauen wollen.
Warum ist das Möbelhaus XXXL Mann Mobilia so erfolgreich?
Also der Erfolg hier in Stuttgart lässt sich sicherlich mit mehreren Dingen erklären.
Auf der einen Seite ist der Standort in Fellbach natürlich der im Gegensatz zu den anderen Möbelhäusern in dieser Größe rund um Stuttgart sicherlich schneller zu erreichen ist. Sie haben ja im Norden Möbel Hoffmeister in Bietigheim und Möbel Hoffmeister in Leonberg und dazu im Osten den Möbel Rieger um nur einige zu nennen. Doch seit Möbel Mammut Beck in Stuttgart dicht gemacht hatte ist der Markt in Stuttgart sehr umkämpft und jedes Möbelhaus will ein Stück vom Kuchen abhaben. Dazu natürlich noch das Sortiment von XXXL Lutz seinen Eigenprogramm Namens Cantus und vielen anderen bekannten Marken wie Wöstmann Markenmöbel, Himolla, Rietberger Möbelwerke, usw.
Ganz zum Schluss nicht zu vergessen die Marketingabteilung die seit Wochen auf dieses Ereignis hingearbeitet insgesamt freut es mich das wieder in Fellbach ein schönes Möbelhaus steht und kann jedem nur Raten dort mal vorbei zu schauen.