Meine neue Küche

Ich war vor drei Woche aus meiner alten Wohnung in eine neue Wohnung gezogen. Da die alte Wohnung schon 12 Jahre von mir bewohnt wurde habe ich meine alte Küche dort gelassen. In meiner neuen Wohnung gab es keine Küche also musste ich mich auf die Suche nach einer neuen Küche machen.

Als erstes kommen einem natürlich die Möbelhäuser in der näheren Umgebung in den Kopf. Sofort machte ich mich auf den Weg und suchte nach einer Küche die meinen Ansprüchen in Ästhetik und Design sowie meinem Budget entsprechen. Im ersten Möbelhaus angekommen war ich voller Elan in die Küchenabteilung gerannt. Als ich dort angekommen war, war ich geschockt von der miesen Auswahl dieses Möbelhauses. Die Küchen waren nicht nur hässlich und altmodisch sondern auch noch total überteuert. Ich habe einen Mitarbeiter geholt und gefragt ob dies ein Scherz sei und wo die richtige Küchenabteilung ist. Dieser war sichtlich irritiert und so verließ ich den Laden prompt. Auch im zweiten Möbelhaus wurde ich nicht fündig.

Da es schon ziemlich spät war machte ich mich auf den Weg in meine noch Wohnung. Dort angekommen schaute ich im Internet nach ein paar Küchen. Ich habe eine gefunden die wirklich alles hatte was ich wollte. Leider war die Küche 5000 Euro über meinem Budget. Ich wollte diese Küche wirklich haben und habe mir den Kopf zerbrochen wie ich dies anstellen könnte. Da ist mir wieder die Seite http://www.kreditrechner.com/kreditvergleich/ eingefallen. Hier kann man super verschiedene Kredite vergleichen. Nachdem ich dies getan hatte war mir klar, dass ich mir die 5000 Euro als Kredit nehme und die Küche kaufen werde. Was für ein Glück, dass es Banken und Kreditgeber gibt.