Rattanbetten

Rattanbetten oder auch Korbbetten erinnern die meisten an den letzten Urlaub. Das mediterran anmutende Design von Rattanbetten verhilft jedem Schlafzimmer dazu, eine Insel der Erholung zu werden. Das Naturprodukt aus dem asiatischen Raum erfreut sich immer größerer Beliebtheit, nicht nur in den Mittelmeerländern.
Rattan ist eine sehr flexible und robuste Naturfaser, welche in nahezu jede Form gebracht werden kann. Somit verwundert es nicht, dass nicht nur Rattanbetten sonder auch Sessel, Stühle und andere Möbelstücke aus der Naturfaser hergestellt werden. Die natürliche Farbe der Rattanäste bewegt sich in verschiedenen Brauntönen und Nuancen, welche unbehandelt ein natürliches Flair verbreiten. Neben den Naturtönen können Rattanbetten jedoch auch in verschiedenen Farben überlackiert werden. Die gängigste Farbe ist jedoch weis oder Schwarz. Rattanbetten werden meist in einem geflochtenen Design angeboten, welche von grobem bis hin zu feinem Geflecht reichen. Aufgrund der leichten Formbarkeit sind sowohl runde als auch eckige Formen möglich. Rüchen-, -Kopf und Fußteile werden in vielen Designs angeboten und verleihen jedem Rattanbett eine individuelle Form.
Rattanbetten eignen sich für die unterschiedlichsten Liegekomforts. So werden sowohl Federkern-, Kaltschaum- oder Latexmatratzen in Rattanbetten verbaut. Des Weiteren eignen sich die betten aus der robusten Naturfaser für Wasserbetten. Wer ein Rattanbett mit einem Wasserbett kombiniert, erhält eine exklusive Schlafgelegenheit. Ein Rattangestell ist hin und wieder ein wenig pflegebedürftig. Da Rattan in einem sehr feuchten Klima wächst, kann es vor allem in den Wintermonaten aufgrund der trockenen Heizungslust austrocknen und anfangen zu knarren. Abhilfe schafft ein feuchtes Tuch mithilfe dessen ein wenig Feuchtigkeit auf die Fasern aufgetragen werden kann, um das Naturprodukt geschmeidig zu halten. Alternativ kann ein Zerstäuber eingesetzt werden, welcher feinste Wassertropfen in die kleinsten Öffnungen des Rattangeflechts transportiert. Um das Rattanbett lange glänzend zu halten und einen weichen Look zu erhalten eignet sich eine sanfte Möbelpolitur. Zwingend notwendig ist diese jedoch nicht, da Rattan ein eher unempfindliches Produkt ist.