Boxspringbetten

Boxspringbetten sind auch als amerikanische Betten bekannt. Diese Variante des Bettgestells besteht aus einem Bettkasten, welcher in den meisten Fällen aus Spanplatten oder Holz besteht und mit Stoff bezogen ist. Die Wahl des Stoffes bleibt ganz dem Käufer überlassen und kann je nach Geschmack gewählt werden. Von Baumwolle bis hin zu edlen Verkleidungsstoffen wie Seide oder Samt ist alles möglich. Auch die Anhänger fein verarbeiteten Leders kommen hier voll und ganz auf Ihre kosten. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.
Der Bettkasten der Boxspringbetten ist an der Unterseite geschlossen, um das Eindringen von Hausstaub zu vermeiden. Somit sind diese Betten vor allem für Allergiker in Kombination mit einer entsprechenden Matratze eine lohnende Investition. Im Gegensatz zu herkömmlichen Betten werden in Boxspringbetten keine Lattenroste, sondern Spiralfedern verbaut. Auf diese wird eine Untermatratze angebracht, welche das durchdringen der Federn verhindert. Die Untermatratze ist mit einem robusten Stoff bezogen, damit die Untermatratze keinen Schaden nehmen kann. Auf die Untermatratze wird eine Schlafmatratze gelegt, welche selbstverständlich den individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann.
Darüber hinaus sind Boxspringbetten vor allem für ihre einfache Handhabung bekannt. Die Betten lassen sich sehr einfach und schnell beziehen, da das Laken rund um die Matratze in den Bettkasten gesteckt werden kann. Dieser Vorgang geht schneller und einfacher von der Hand als bei herkömmlichen Betten. Darüber hinaus können Einzelbetten schnell zu einem Doppelbett zusammengebaut werden, was diese Art betten vor allem im Hotelbetrieb besonders beliebt machen.
Boxspringbetten sollten in regelmäßigen Abständen gelüftet werden, da die Untermatratze von der Schlafmatratze bedeckt ist, kann diese die Feuchtigkeit nur schwer abgeben. Daher muss dieser Vorgang in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden. Zusammenfassend sind die amerikanischen Betten eine weitere Alternative zu einem herkömmlichen Bett, welche ein anderes Schlaferlebnis ermöglichen. Die Untermatratze und die Alternative zu einem Lattenrost sollten in jedem Fall in Betracht gezogen werden, wenn ein neues Bett angeschafft werden soll.